Laguiole en Aubrac Schneidebrett

46,00132,50 (inkl. MwSt.)

Das Schneidebrett von Laguiole en Aubrac

Die Referenz für Qualität und Handwerkskunst

Schneidebrett mit Griff aus Walnussholz, verschiedene Größen-

Auswahl zurücksetzen
Kategorien: , , , Lieferzeit: schnellstmöglich Produkt ID:26222

Beschreibung

Aubrac, im Land der ewigen Natur

Als Ausläufer der Vulkane der Auvergne, die die ehemaligen Rouergue-Region hinterliessen, erstreckt sich das Aubrac-Plateau über 40 km x 20 km über das südliche Zentralmassiv, das die Departements Aveyron de la Lozère und von Cantal vereint. In einer Höhe zwischen 1000 und 1400 Metern ist das Klima typisch bergig mit langen, harten Wintern, unterbrochen von manchmal sehr starkem Schneefall. Seine Landschaften wechseln sich zwischen ausgedehnten Weiden und tiefen Buchenwäldern ab. Es gibt immer noch eine ewige Natur mit einem außergewöhnlichen floristischen Reichtum mit mehr als 1000 Pflanzenarten, von denen einige sehr selten sind.

Wichtiger Hinweis:
Die Schneidebretter sind Naturprodukte, die im Laufe der Zeit leichte Formveränderungen bzw. dezente Risse aufweisen können. Das liegt am individuellen Quell- und Schwindverhalten der verschiedenen Holzarten. Somit sind kleine Unebenheiten in der Fläche und im Kantenbereich am Holz-Einleimer natürlich und nicht vermeidbar. Diese Aspekte beeinflussen weder die Haltbarkeit, noch stellen sie einen Grund zur Reklamation dar.

Zusätzliche Information

Größe n. a.
Größe

groß, mittel, klein

Beschreibung

Aubrac, im Land der ewigen Natur

Als Ausläufer der Vulkane der Auvergne, die die ehemaligen Rouergue-Region hinterliessen, erstreckt sich das Aubrac-Plateau über 40 km x 20 km über das südliche Zentralmassiv, das die Departements Aveyron de la Lozère und von Cantal vereint. In einer Höhe zwischen 1000 und 1400 Metern ist das Klima typisch bergig mit langen, harten Wintern, unterbrochen von manchmal sehr starkem Schneefall. Seine Landschaften wechseln sich zwischen ausgedehnten Weiden und tiefen Buchenwäldern ab. Es gibt immer noch eine ewige Natur mit einem außergewöhnlichen floristischen Reichtum mit mehr als 1000 Pflanzenarten, von denen einige sehr selten sind.

Wichtiger Hinweis:
Die Schneidebretter sind Naturprodukte, die im Laufe der Zeit leichte Formveränderungen bzw. dezente Risse aufweisen können. Das liegt am individuellen Quell- und Schwindverhalten der verschiedenen Holzarten. Somit sind kleine Unebenheiten in der Fläche und im Kantenbereich am Holz-Einleimer natürlich und nicht vermeidbar. Diese Aspekte beeinflussen weder die Haltbarkeit, noch stellen sie einen Grund zur Reklamation dar.

Zusätzliche Information

Größe n. a.
Größe

groß, mittel, klein

Das könnte Ihnen auch gefallen …