Wilde Austern Box

52,00148,00 (inkl. MwSt.)

Name: Wilde Auster
Lateinische Bezeichnung: Crassostrea Gigas
Herkunft: Niederländisches Wattenmeer
Fanggerätkategorie: Hand gesammelt

Auswahl zurücksetzen
Kategorien: , Lieferzeit: schnellstmöglich Produkt ID:26110

Beschreibung

  • Die Heldin der nachhaltigen Fischerei
  • Jede einzelne Wilde Auster wird von Hand im Wattenmeer gesammelt
  • Von lokalen Fischer:innen mit kurzen Transportwegen direkt zu Ihnen

Zubereitung und Aufbewahrung

Aufbewahrungshinweis nach dem Öffnen Nach Öffnen der Verpackung, Produkt kühlen
Minimale Aufbewahrungstemperatur 0 ºC
Maximale Aufbewahrungstemperatur 4 ºC

Wie schmeckt eine Auster?

Der Austerngeschmack kommt in drei Stufen: Die erste Stufe ist geprägt vom Salzgehalt, die zweite Stufe von der Textur und die dritte Stufe von dem nussigen oder fruchtigen Abgang.
Salz
Unsere Wilde Auster bringt den Geschmack der wilden Nordsee zu dir nach Hause: angenehm salziger Eigengeschmack.
Textur
Das Wattenmeer rund um die Region Groningen bietet einen perfekten Nährboden für Austern, Herz- und Miesmuscheln. Die Verbindung aus dem salzigen Wasser der Nordsee und dem süßen Wasser der Ems sorgt für reichlich Plankton – dem Grundnahrungsmittel der Auster. Hervorragende Bedingungen, die sich in Qualität und Konsistenz zeigen: Wilde Austern sind vollfleischig, erhalten ein knackiges Fleisch und eine leichte Bissfestigkeit.
Abgang
Die Wilde Auster hat keine Note von Süße oder Nuss – sie ist einzigartig im Geschmack. Beim Verzehren schmeckst du die unvergleichbare Frische, so viel ist sicher.

Inhaltsstoffe und Nährwerte Pro 100 Gramm

Energie (kJ) 294
Energie (kcal) 70
Eiweiße (Gramm) 10
Kohlehydrate (Gramm) 3,4
– wovon Zucker (Gramm) 0
Fett (Gramm) 1,8
– wovon gesättigt (Gramm) 1
Einfach ungesättigtes Fett (Gramm) 0,7
Mehrfach ungesättigtes Fett (Gramm) 0,1
Ballaststoffe (Gramm) 2
Salz (Gramm) 0,7
Cholesterin 80

Beschreibung

  • Die Heldin der nachhaltigen Fischerei
  • Jede einzelne Wilde Auster wird von Hand im Wattenmeer gesammelt
  • Von lokalen Fischer:innen mit kurzen Transportwegen direkt zu Ihnen

Zubereitung und Aufbewahrung

Aufbewahrungshinweis nach dem Öffnen Nach Öffnen der Verpackung, Produkt kühlen
Minimale Aufbewahrungstemperatur 0 ºC
Maximale Aufbewahrungstemperatur 4 ºC

Wie schmeckt eine Auster?

Der Austerngeschmack kommt in drei Stufen: Die erste Stufe ist geprägt vom Salzgehalt, die zweite Stufe von der Textur und die dritte Stufe von dem nussigen oder fruchtigen Abgang.
Salz
Unsere Wilde Auster bringt den Geschmack der wilden Nordsee zu dir nach Hause: angenehm salziger Eigengeschmack.
Textur
Das Wattenmeer rund um die Region Groningen bietet einen perfekten Nährboden für Austern, Herz- und Miesmuscheln. Die Verbindung aus dem salzigen Wasser der Nordsee und dem süßen Wasser der Ems sorgt für reichlich Plankton – dem Grundnahrungsmittel der Auster. Hervorragende Bedingungen, die sich in Qualität und Konsistenz zeigen: Wilde Austern sind vollfleischig, erhalten ein knackiges Fleisch und eine leichte Bissfestigkeit.
Abgang
Die Wilde Auster hat keine Note von Süße oder Nuss – sie ist einzigartig im Geschmack. Beim Verzehren schmeckst du die unvergleichbare Frische, so viel ist sicher.

Inhaltsstoffe und Nährwerte Pro 100 Gramm

Energie (kJ) 294
Energie (kcal) 70
Eiweiße (Gramm) 10
Kohlehydrate (Gramm) 3,4
– wovon Zucker (Gramm) 0
Fett (Gramm) 1,8
– wovon gesättigt (Gramm) 1
Einfach ungesättigtes Fett (Gramm) 0,7
Mehrfach ungesättigtes Fett (Gramm) 0,1
Ballaststoffe (Gramm) 2
Salz (Gramm) 0,7
Cholesterin 80

Das könnte Ihnen auch gefallen …